Was passiert gerade auf unserem Biohof?

 

Wichtige Info für Ihren Einkauf

Liebe Kunden,
unser Hofcafé hat geschlossen, aber unser Hofladen hat wie gewohnt für Sie geöffnet. Wir lassen allerdings nur eine bestimmte Anzahl an Kunden in den Hofladen, damit in jeder Abteilung ein Mindestabstand eingehalten werden kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es aufgrund der aktuellen Gegebenheiten etwas länger dauert. 

"Gift auf dem Acker: Geht es auch ohne?"

Der WDR hat den Biohof Bolten 1 Jahr lang begleitet. Ein interessanter Beitrag zum Thema Pestizide und Co.

 

Hier kann man die Sendung von Quarks & Co. anschauen. 

Regionales Bioland Rindfleisch von Familie Michiels

Sie können ab sofort Rindfleisch in Bioland-Qualität von unserem Kollegen Walter Michiels aus Niederkrüchten-Laar kaufen.

Nähere Informationen zu den Tieren, ihrer Haltung und dem Verkauf finden Sie HIER.

Ökostrom auf dem Biohof

Wir produzieren und beziehen ausschließlich echten ÖKO Strom! Auf unserem Hof produzieren wir Ökostrom, mit unserem Windrad (80 kW) und unserer Solaranlage (170 kW). Wir verbrauchen ~80% des von uns produzierten Stroms selber. Den Strom den wir nicht selber produzieren, beziehen wir von Lichtblick und wenn wir mal zu viel Strom produzieren bekommen den unsere Nachbarn. So sparen wir nochmal mehr CO² ein!

Ein paar eindrücke von der Arbeit

Videos

Dam 36

41372 Niederkrüchten

hofladen@biohof-bolten.de

02163-5713784

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

DE- ÖKO-006 Kontrollstelle

Biohof Bolten Bio Hofladen

Junge Kürbisse striegeln